Bild
1 Kommentar

Süchtig nach Medien: Eine Generationenfrage?

Süchtig nach Medien

Süchtig sind sie, die Millenials! Und alle, die danach geboren sind, sowieso!

Gemeint ist das süchtige Verhalten gegenüber dem Computer, dem Smartphone; die Sucht in Facebook, Twitter, Tinder und anderen Social Media Diensten stets präsent zu sein.

Hurra!

Ich habe das Thema für den 28 Days of Blogging Artikel gefunden!

Jetzt brauche ich eure Hilfe! Sagt mir doch, was ihr denkt!

Schreibt einen Kommentar und beantwortet die folgenden Fragen:

  • Wann ist jemand mediensüchtig? Welches Verhalten wäre für euch bedenklich?
  • Was tut ihr, um bei euch „Suchtverhalten“ vorzubeugen?
  • Wie war das bei deinen Eltern? Waren sie Medien gegenüber „suchtfrei“?

Danke! 🙂


1 Kommentar

  1. Ohh ein Kommentarfeld 😀 Was soll mediensüchtig sein? Süchtig nach Internet? Social Media? Computern egal ob mit Internet oder ohne? Ich finde das wann definiert sich immer danach, wenn nichts anderes mehr möglich ist. So lange man sein „Leben“ noch so weit unter Kontrolle hat normal zu Essen, auf Klo zu gehen und zu arbeiten, kann man den Rest seiner Freizeit ruhig vor Medien abhängen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.