Wer erzählt?

Geschichten zu erzählen ist meine Leidenschaft. Dieses Blog schreibe ich, Claudia Seidl, unter zwei Namen: Nebiga Wander und Leo Nerdette. Was gibt es also über uns zu sagen?

Das Wer, Was, Wo – meistens auch noch das Wie, Wann und Warum begleitet uns schon so lange, dass wir uns nicht erinnern können, wann es angefangen hat.

Und sonst?

Über uns: Wer ist jetzt wer?

Claudia Seidl

Über uns Claudia SeidlJournalistin und Autorin. 1999 erschien das erste Buch: Buchcover Erzähl mir die Welt Erzähl mir die Welt – ein Praxishandbuch für erfolgreiches Erzählen. Es sollte Menschen wieder verstärkt dazu bringen, Kindern die Welt zu zeigen, wie wir es jahrhundertelang schon tun: Mit mündlich erzählten Geschichten.

Danach machte ich mich auf, sammelte und schrieb Geschichten aus den verschieden Ländern, in denen ich lebte. Länger als zehn Jahre blieb ich Europa fern. Dabei arbeitete ich als Chefredakteurin eines Buch-, später eines dreisprachigen Kulturmagazins, als freischaffende Journalistin für diverse Magazine und Tageszeitungen, als interkulturelle Trainerin, als Lektorin und als DaF-Lehrerin. Begegnet bin ich auf meinen Reisen Erzählerkünstler*-, Träumer*-, Illustrator*innen und überhaupt vielen Menschen, die Märchen und Geschichten über alles lieben.

Irgendwann habe ich begonnen, das, was ich gehört und erlebt habe, nicht mehr nur aufzuschreiben, sondern auch vor Publikum zu erzählen.

Mittlerweile haben sich Geschichten angesammelt… Geschichten – so schön, so wahr, so wunderbar

Über Nebiga Wander: Die Zuhörerin

Notizbuch GeschichtenSeit Beginn des Reisens hält sie alles Mögliche in ihren Notizbüchern fest.  Ihr Schatz ist ein Sammelsurium von Wissen, auch von vermeintlich unnützem. Generell fragt sie viel. Ihr Motto:

Nur wer neugierig ist, lebt!

Am liebsten hört Nebiga mündliche Geschichten: Mythen, Sagen, Dorfgeschichten genauso wie Fabeln und Märchen. Die Geschichten selbst scheinen das zu wissen. Sie suchen und finden die Globetrotterin überall – egal, wo sie grad ist.

Über Leo Nerdette: Die IT-Philosophin

PerspektiveDer weibliche Nerd sitzt stets direkt neben mir, genau an der Schnittstelle der realen mit der virtuellen Welt. Leo reist natürlich mit Laptop und Smartphone, hat ein Twitter-Account voller IT-Kontakte und gilt heute in Fachkreisen als Kommunikationsexpertin in Sachen IT-Security. Leo philosophiert, seit sie denken und denkt, seit sie fragen kann. Ihre Themen wurzeln alle im Digitalen. Sie ist überzeugt:

Wir passen uns an die Technologie an, nicht sie an uns.

Der Inhalt des Blogs ist von mir, Claudia Seidl, erfunden, verantwortlich bin auch ich.

Anregungen

Bitte nur von Mitglieder*innen! Hier kannst du dich anmelden!!!

Beschwerden

auch

Disclaimer

Das Blog sowie die Facebookseite Märchen für Globetrotter®

sind publizistische Angebote der Redaktion.

Alle Texte gehören mir. Die Fotos auch.

Lizenzfreie Bilder stammen von pixabay, pexels, Wikimedia Commons und Morguefile

Technische Unterstützung kommt von Bärbel Bruckmoser

© 2020 SComm Intercultural. Alle Rechte vorbehalten.