Feuer
Nebiga

Die Hexen sind im Dorf

Niemand wusste, wann es angefangen hatte, aber alle waren sich einig: Die Töchter vom Ammer-Hof hatten kein gutes Wort füreinander. Wie Hexen bespukten sie sich mit Gift und Galle. Das war schon so, als sie Kinder waren, behaupteten die Tabernakelschwalben. Jene drei Frauen, die jeden Tag zum Beten in die Kirche kamen und nachher schwatzten:[Weiterlesen]